Kompetenzen und Werdegang

Dr. med. Christoph Schalcher

Ausbildung

Facharzt FMH für Kardiologie und Innere Medizin

– 1989 Staatsexamen an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
– 1990 Promotion: Qualität und Risiko der oralen Antikoagulation (OAK) in der Hospitalisationsphase des akuten Myokardinfarktes
– 1990-1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Experimentelle Pathologie am Universitätsspital Zürich
– 1992-1993 Assistent Innere Medizin, Zürcher Höhenklinik Wald
– 1993-1995 Assistent Innere Medizin, Stadtspital Waid, Zürich
– 1995-1996 Assistent, Innere Medizin, Universitätsspital Zürich, Facharzttitel Innere Medizin
– 1997-2001 Assistent, Kardiologische Klinik, Universitätsspital Zürich, Facharzttitel Kardiologie, diverse Publikationen, unter anderem über Endothelin-Antagonisten, Adrenomedullin und Spiroergometrie bei Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz
– 2001-2002 Oberassistent, Kardiologische Klinik, Kantonsspital St. Gallen
– 2002 bis heute Praxistätigkeit als Kardiologe in Greifensee

News

Aktuelles

Ferienabwesenheiten

Hier finden Sie unsere Ferienabwesenheiten: Sportferien: 17.02.2020 – 21.02.2020Frühlingsferien: 13.04.2020 – 17.04.2020Sommerferien: 13.07.2020 – 24.07.2020Herbstferien: 05.10.2020 – 09.10.2020